Mittwoch , der 01. April 2020 , 04:36 Uhr
Klick: Zur Startseite. Zeigen ohne Klick: Kontaktdaten.
Email an uns

Guten Tag!

Willkommen auf den Seiten der hausärzlichen Privatpraxis Dr. Stähler in Kürnach.



Die Praxis wurde am 31.03.2020 durch das Gesundheitsamt für zwei Wochen geschlossen, nachdem jemand hier war, der später positiv auf Corona getestet wurde.
Ich habe die Probe selbst genommen. Das Ergebnis war am Folgetag um 07:30 hier, weshalb der normale Praxisbetrieb sehr viel schneller als unter den üblichen Testbedingungen gestoppt werden konnte. Seit dem Beginn der Virusausbreitung werden in meiner Praxis Infektionsvorkehrungen getroffen. Deshalb bin ich zuversichtlich, dass niemand in der Praxis mit dem Coronavirus infiziert wurde. Ich selbst habe aber Kontaktverbot und kann keine Sprechstunde anbieten. Sie erreichen mich telefonisch unter 01511 0766531.
Herr Dr. Brede in Estenfeld (09305/227) und Herr Dr. Kluge in Bergtheim (09367/3990) haben sich freundlicherweise bereiterklärt einzuspringen, falls Dinge anliegen, die den Aufschub bis voraussichtlich 14.04.2020 nicht dulden.

Ich bitte Sie, die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Ich war zwar wahrscheinlich gut genug verpackt, um mich nicht zu infizieren, aber solche Maßnahmen sind trotzdem nötig, damit die Dinge so gut wie möglich unter Kontrolle bleiben (siehe den Text im nächsten Absatz).





Angesichts der vielen Fragen zur Coronapandemie möchte ich ein Dokument mit einigen Informationen und Gedanken zur Verfügung stellen.
Damit soll einerseits einem läppischen Umgang mit der Gefahr entgegengewirkt, anderseits aber auch ein Plädoyer gegen die Panik gehalten werden. Das pdf-Dokument finden Sie hier.

Zur Praxis:

Mein Augenmerk liegt in erster Linie darauf, möglichst viele beschwerdefreie und selbstbestimmte Lebensjahre für meine Patienten zu erreichen. Hinsichtlich dieser "healthy life years" liegt Deutschland gegenüber anderen Ländern zurück.
Keines der mir bekannten Qualitätsmanagementsysteme erwähnt dieses Ziel, und weder Zertifikate noch Arztbewertungsportale geben dazu Auskunft.
Ich habe deshalb auf eigene Faust umgesetzt, was ich für nötig hielt. Unter "Qualität" können Sie die Ergebnisse nachlesen.

Ich verlasse mich auf rationale Methodik. Das bedeutet einerseits ein im Wesentlichen schulmedizinisches Leistungsangebot, andererseits auch die Konzentration auf diagnostische und therapeutische Massnahmen, deren Wirkung erwiesen ist. Es bedeutet auch das Vermeiden von sachfremden Einflüssen auf Entscheidungen. Es gehört daher zur Hauspolitik, weder Essenseinladungen noch sonstige Zuwendungen anzunehmen.

Ich bedanke mich vorab für Ihr Interesse und darf Sie einladen, bei Fragen, Kommentaren oder natürlich auch zur Terminvereinbarung Kontakt aufzunehmen.



Ein Hinweis zum Datenschutz:
Spätestens seit der Umstellung von ISDN auf TCP-IP-Telefonie müssen Sie davon ausgehen, dass jedes Gespräch mitgehört wird; und sei es auch nur, um mittels Spracherkennung verdächtige Schlagworte herauszufiltern. Wenn Sie Dinge besprechen wollen, die Sie in Gegenwart anderer Personen nicht ansprechen würden, empfehle ich den persönlichen Kontakt in der Sprechstunde.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Joachim Stähler