Samstag , der 20. Oktober 2018 , 15:36 Uhr
Klick: Zur Startseite. Zeigen ohne Klick: Kontaktdaten.
Email an uns

Guten Tag!

Willkommen auf den Seiten der hausärzlichen Privatpraxis Dr. Stähler in Kürnach.

Mein Augenmerk liegt in erster Linie darauf, möglichst viele beschwerdefreie und selbstbestimmte Lebensjahre für meine Patienten zu erreichen. Hinsichtlich dieser "healthy life years" sind in Deutschland in den letzten Jahren deutliche Einbußen zu verzeichnen gewesen.
Keines der mir bekannten Qualitätsmanagementsysteme erwähnt dieses Ziel, und weder Zertifikate noch Arztbewertungsportale geben dazu Auskunft.
Ich habe deshalb auf eigene Faust umgesetzt, was ich für nötig hielt. Unter "Qualität" können Sie die Ergebnisse nachlesen.

Ich verlasse mich auf rationale Methodik. Das bedeutet einerseits ein im Wesentlichen schulmedizinisches Leistungsangebot, andererseits auch die Konzentration auf diagnostische und therapeutische Massnahmen, deren Wirkung erwiesen ist. Es bedeutet auch das Vermeiden von sachfremden Einflüssen auf Entscheidungen. Es gehört daher zur Hauspolitik, weder Essenseinladungen noch sonstige Zuwendungen anzunehmen.

Ich bedanke mich vorab für Ihr Interesse und darf Sie einladen, bei Fragen, Kommentaren oder natürlich auch zur Terminvereinbarung Kontakt aufzunehmen.



Ein Hinweis zum Datenschutz:
Seit der Umstellung von ISDN auf TCP-IP-Telefonie bedarf es keiner geheimdienstlichen Ausrüstung mehr, um ein Telefonat abzuhören. Sie müssen davon ausgehen, dass jedes Gespräch mitgehört wird; und sei es auch nur, um mittels Spracherkennung verdächtige Schlagworte herauszufiltern. Wenn Sie Dinge besprechen wollen, die Sie in einem Zugabteil nicht ansprechen würden, empfehle ich den persönlichen Kontakt in der Sprechstunde.


Und zur Parkplatzsituation:
Mitte 2017 hat eine Dame die Bewertungsfunktion von Google Maps genutzt, um einen Rachepost zu platzieren, nachdem sie wegen unberechtigter Nutzung der Praxisparkplätze auf Unterlassung abgemahnt wurde.
Ich hoffe sehr, dass er dazu beiträgt, mir das Verfahren in Zukunft zu ersparen. Die Äußerung verdient aber auch eine Replik, die allerdings auf der Google-Seite unverzüglich gelöscht wurde.
Sie finden die Stellungnahme nun hier unter dem Menüpunkt "Parken".

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Joachim Stähler